Orthoptik - Schielbehandlung

Die Diagnostik und Behandlung selbst kleinster Schielstellungen im Kleinkindes- und Erwachsenenalter sind elementar wichtig.

Sehschwächen, vor allem einseitige Sehfehler und kleinste Schielwinkel müssen so früh wie möglich diagnostiziert und behandelt werden. Nur hierdurch sind zeitlebens nicht mehr korrigierbare Sehschwächen behebbar!

Kinder sollten deshalb bei Auffälligkeiten umgehend vorgestellt werden. Ansonsten spätestens zum Beginn des 3. Lebensjahres!

 

Sehschultermine nur nach Vereinbarung!

 

Sprechzeiten:

Montags: 14.00 - 18.00 Uhr

Freitags:  13.00 - 17.00 Uhr